Wir haben ganz schön was auf Lager!

Wir bieten professionelles Warehousing mit qualifiziertem Personal. Das heißt im Klartext: Deine Waren können wir in einer unserer Lagerhallen fachgerecht einlagern und die Bestände dank unserer Logistik- und Warenwirtschaftssysteme transparent führen. Egal, ob du große Mengen auf Palette oder kleine Stückzahlen im Durchlaufregal gelagert haben willst – wir finden für alles den richtigen Platz!

Unsere Erfahrungen und Leistungen im Warenlager sind enorm und wir bieten eine komplett durchstrukturierte Lagerlogistik an. Neben der reinen Lagerung sind wir spezialisiert auf die logistische Abwicklung von Bestellungen und Retouren. Dank unserer minimalen Fehlerquote garantieren wir nahezu fehlerfreie Warenbuchungen.

Lagere mit den Cubisten!

lagerung 1
Was ist Warenlagerung?
Wenn du einen Online-Shop betreibst, musst du deine Produkte in bestimmten Mengen vorrätig, also im Bestand haben. Dein Bestand nimmt natürlich Platz ein und damit du in deinem Büro nicht umgeben von Waren bist, landen die Produkte in der Regel in einem Lager. Damit die richtigen Produkte im Falle einer Bestellung schnell gefunden werden können, werden sie logisch und systematisch eingelagert. Jedes Produkt hat dann seinen festen Platz, der in einem System festgehalten wird.
Was bedeutet Lagerung?
Lagerung bedeutet einfach nur, dass ein Gegenstand an einem Ort ist und diesen vorübergehend nicht verlässt. Bei der Lagerung achtet man darauf, dass sie dem Produkt entsprechend fachgerecht ist. Technische und Elektrogeräte müssen zum Beispiel so gelagert werden, dass sie nicht mit Wasser in Berührung kommen können. Lebensmittel hingegen müssen bei bestimmten Temperaturen gelagert werden. Sinnvoll ist immer, eine Lagerlogistik zu haben, also Waren strategisch und systematisch zu lagern.
Wann ergibt welche Lagerung Sinn?
Es gibt verschiedene Arten der Lagerung. Wir Cubisten unterscheiden zum Beispiel zwischen der Paletten- und der Artikellagerung. Bei der Artikellagerung wird einem Artikel ein fester und eindeutiger Lagerplatz zugeordnet. Das ergibt dann Sinn, wenn du wenig und/ oder kleine Artikel lagern willst. Die Palettenlagerung ergibt bei großen Produkten oder Waren in hoher Stückzahl mehr Sinn.
Wann sollte ich eine Lagerung durch Angestellte ausführen?
Wenn du nur sehr wenige Produkte in geringer Stückzahl verkaufst, z.B. weil du nur nebenbei dein Merch versendest und eine Hand voll Bestellungen in der Woche hast, kannst du die Lagerung bei dir Zuhause realisieren. Sobald der benötigte Lagerplatz aber die zur Verfügung stehende Lagerfläche übersteigt, musst du mieten. Dann ergibt es Sinn, auch gleich die Abwicklung im Rahmen von Warehousing bei einem Dienstleister wie uns Cubisten in Auftrag zu geben.

Fokusleistungen im Wareneingang und Lager

Schnelle Einlagerung

Wir konzentrieren uns besonders auf kurze Einlagerungszeiten, damit deinen Kunden schnell wieder Ware zur Verfügung steht

Minimale Fehlerquoten

Durchgängige Produktidentifizierer und Lieferavise für die einzelnen Positionen sorgen für fehlerfreie Warenbuchungen.

Individualität

Der Wareneingang ist der ideale Platz, für Konfektionierung und um Ihren Produkten Individualität zu verleihen.

Feedback

Bei Klärfällen zu Wareneingängen kontaktieren wir Sie umgehend - Über unser Fulfillment-Cockpit, per Slack, Skype oder per E-Mail.

Paletten Lagerung

Wir Cubisten bieten clevere Lösungen für die Lagerung von Paletten und Großladungsträgern. Palettenregale und Intralogistik sind seit der Lagerung von Waren auf standardisierten Paletten nicht mehr wegzudenken. Bei uns bekommst du individuelle Regalsysteme, Kanallager, Lagermaschinen und Hochregallager und damit die passenden Lösungen für alle Arten von Waren. Deine Waren werden bei uns unter anderem auf Paletten-, Schieberegalen, Durchlaufregalen und automatischen Hochregallagern sicher verwahrt bis sie in den Versand zu deinen Kunden gehen.

01

Unsere Palettenlagerung funktioniert nach der FIFO, First-in-first-out-Methode. Das bedeutet, dass die Ware, die zuerst eingelagert wurde, auch zuerst entnommen wird. Bei dieser Lagerungsform ist es wichtig, dass alle Waren in der Reihenfolge, in der sie in unser Lager kommen, auch wieder ausgelagert werden. Die Ware, die zuerst angeliefert wurde, wird auch zuerst entnommen. Das ist besonders bei verderblichen Produkten wichtig. Der große Vorteil: Wir vermeiden damit, dass ein Teil der Waren im Lager verdirbt, weil sie hinten in den Regalen lagert. Am besten funktioniert dieses Entnahmesystem mit Hilfe von Durchlaufregal-Systemen. Das funktioniert nicht nur bei Paletten, sondern auch bei Boxen und Kartons.

02

Durch unser vielfältiges Lagersystem ist auch die LIFO-Variante, also Last-in-first-out-Methode möglich. Bei dieser Lagerstrategie wird die Ware zuerst entnommen, die auch zuletzt eingelagert wurde. Dieses Prinzip eignet sich gut bei unverderblichen Waren mit einer hohen Umschlagshäufigkeit. Die LIFO-Methode ist platz- und kostensparend. Waren und Produkte, die also zuletzt in die Regale geschoben wurden, werden auch zuerst wieder entnommen und gehen in den Versand.

Was ist ein Palettenlager?
In einem Palettenlager werden, mit Hilfe von zwei verschiedenen Lagersystemen, Paletten, Gitterboxen oder andere genormte Ladungsträger gelagert. Entweder werden die Paletten übereinandergestapelt auf dem Boden des Lagers gelagert oder in einem speziellen Palettenregal, das keine geschlossen Böden hat. Innerhalb dieser zwei Lagersysteme unterscheidet man noch verschiedene Palettenlagerarten, um die beladenen Paletten möglichst effizient zu lagern.
paletten

Preise für Palette Lagerung

Wir lagern deine Produkte je nach Bedarf auf regulär, auf Palette oder im Durchlaufregal ein. Was zuerst eingelagert wurde, wird auch zuerst wieder ausgelagert.

Deine Vorteile:

  • Gütesicherung durch Prüfung
  • Optimale Raumausnutzung
  • hohe Umschlagleistung
  • Quer- sowie Längseinlagerung möglich
Monatliche Lagerkosten (netto)

    Europalette     

1200 cm x 800 cm

=

12,00€

Artikel Lagerung

Neben der Lagerung auf Palette bieten wir Cubisten auch die artikelreine Lagerung an. Branchenintern nennt sich das Single Item Storage. Dabei wird jeder einzelne Artikel einem eindeutigen Lagerplatz zugeordnet. Pro bestimmter Lagereinheit wird nur ein Artikel gelagert.

In unserer artikelreinen Platzbelebung werden Lagerplätze nur mit gleichen oder sehr ähnlichen Artikeln belegt. In unserer Lagerverwaltungssoftware kennzeichnen wir diese Artikel mit einer Identifikationsnummer als „gleiche Artikel“. Bei artikelgemischter Lagerung werden die Lagerplätze diversen Artikeln belegt. Strukturell kann man diese Lagerstruktur mit der freien Lagerplatzordnung vergleichen.

Warum artikelreine Lagerung?
Bei der artikelreinen Lagerung ist ein Artikel einem bestimmten Lagerplatz zugeordnet. Das heißt, dass sich zum Beispiel auf einer Palette nur dieser eine Artikel befindet. Diese Art der Lagerung ist besonders sinnvoll, wenn große Mengen des gleichen Materials in einem Lager untergebracht sind

Preise für Artikel Lagerung

Wir lagern deine Produkte je nach Bedarf auf regulär, auf Palette oder im Durchlaufregal ein. Was zuerst eingelagert wurde, wird auch zuerst wieder ausgelagert.

Deine Vorteile:

  • Keine 1m x 1m x 1m Abrechnung
  • Komplettes Feld
  • Versicherung Ihrer Artikel (bis zu 1 000 € pro Artikel)
  • Sichere Einlagerung in unserem Hauptsitz durch Alarmanlagen gewährleistet

Monatliche Lagerkosten (netto)

(Breite x Tiefe x Höhe)

pro Lagerfläche

220 cm x 80 cm x 100 cm

=

20,00€

1,76 m3

Unsere Standorte

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann fülle das unten stehende Formular aus und wir melden uns telefonisch bei dir und beantworten alle weiteren Fragen.

    Newsletter abonnieren

      *Abmeldung jederzeit möglich